Rezepte

zurück zu den anderen Rezeptideen
Schinken/Champignon - Pfannkuchen

Für 10 Pfannkuchen:

500 g Champignons
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
2 EL Öl
eine Prise Pfeffer und Salz
125 g Sahne
1 TL klare Instantbrühe
1-2 EL heller Soßenbinder
150 g Kochschinken
1 Bund Schnittlauch
2 EL Butter
etwas Petersilie


Die Pfannkuchen in einer Pfanne erwärmen und warmstellen.
Die Champignons in Scheiben schneiden, Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Alles in Öl anbraten. Würzen mit Salz und Pfeffer.
Mit 1/8 Liter (Wasser und 125g Sahne) ablöschen und einmal aufkochen. Brühe einrühren und 5 Minuten köcheln lassen. Soßenbinder einrühren und erneut aufkochen.

Den Schinken würfeln, Schnittlauch hacken. Etwas Schnittlauch zum Garnieren beiseite legen. Schinken und Schnittlauch unter die Soße rühren. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Soße auf die Pfannkuchen verteilen, einmal klappen und mit Petersilie und Schnittlauch garnieren
und servieren.